Die Bilder der Ausstellung 2014 sind verfügbar!

Die Station

Auf der Raketenstation Hombroich präsentiert die Ausstellung STATION ANGEWANDTE KUNST am 27. & 28. September 2014 wieder eine Auswahl von Arbeiten der Angewandten Kunst.
Die von Katsuhito Nishikawa kuratierte Ausstellung zeigt Objekte verschiedener Gebrauchs- und Kulturbereiche, deren gemeinsame Besonderheit in ihrer elementaren Einfachheit liegt.
Die Raketenstation Hombroich bei Neuss ist ein ganz besonderer Ort. Auf dem Areal neben der Museumsinsel Hombroich lagerten einst NATO-Raketen – heute sind auf dem weitläufigen Gelände Kunst und Natur in einzigartiger Weise verknüpft.
Nach der Schließung des Militärstützpunktes Anfang der neunziger Jahre erwarb der Düsseldorfer Kunstsammler Karl-Heinrich Müller die Raketenstation und ließ diese zum Kulturraum umbauen. Die Umgestaltung eines Raketenlagers zur Veranstaltungshalle übernahm der renommierte Londoner Architekt und Designer Claudio Silvestrin.

Aussteller 2014

Ausstellung 2014

Anfahrt

Route planen

Kontakt